Headquarters
Austria
Belgium
Brazil
China
France
Germany
de
India
Italy
Korea
Lebanon
Netherlands
Poland
Russia
Singapore
Spain
Sweden
Switzerland
United Kingdom
USA
LATAM
MEA
SEA
Erbe Worldwide

Please choose a website and your preferred language.

Für unseren Standort in Tübingen suchen wir für den Bereich Forschung und Grundlagentechnologien einen

Forschungsingenieur mit Schwerpunkt Quantenphysik (m/w/d)


Ihre Verantwortung


  • Sie planen, entwickeln und bauen komplexe Versuchsaufbauten mit quantenoptischen, faseroptischen, elektronischen und mechanischen Komponenten
  • Sie designen und dimensionieren medizinische Geräte und Instrumente
  • Sie entwickeln Software und Anwendungen zum Betrieb der oben genannten Versuchsaufbauten
  • Sie entwickeln Auswertemethoden und Algorithmen zur Analyse der Quantensignale
  • Sie analysieren komplexe Datensätze und leiten Datenmuster aus Rohdaten über statistische Methoden sowie Methoden der künstlichen Intelligenz ab
  • Sie dokumentieren und präsentieren wissenschaftliche und technische Versuchsergebnisse
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams zusammen

Ihre Qualifikationen


  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften 
  • Sie haben einschlägige Erfahrungen in den Bereichen Quantenphysik sowie Quantenoptik
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Lasern und besitzen Kenntnisse im Bereich Faseroptik
  • Sie kennen sich im Bereich Magnetfeldsensoren (Magnetometer) im Industrieumfeld aus 
  • Sie besitzen Programmierkenntnisse (z.B. Python)
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Problemlösungs- und Prozessorientierung sowie eine selbstständige und systematische Arbeitsweise aus
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten Ihnen:

  • Breites Angebot an Gesundheitsmanagement über Kochkurse, Gesundheitstage, Impfkampagnen und Fitnessstudiomitgliedschaften
  • E-Ladestationen für E-Autos und kostenlose Parkplätze
  • Herausfordernde Aufgaben und viel Eigenverantwortung
  • Multikulturelle und internationale Zusammenarbeit sowie Möglichkeit zum agil Arbeiten
  • Attraktive monatliche Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit hybrid zu arbeiten
  • Onboarding mit Einführungsveranstaltung und individuellem Einarbeitungsplan sowie einem breiten internen und externen Trainingsangebot 
  • Soziale, gesellschaftliche und ressourcenschonende Verantwortung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal.

JETZT BEWERBEN