Hier gehts zum Informationsportal Erbefacts

Registrieren

Sie haben noch keinen Login? Jetzt Registrieren

Headquarters / Germany
Austria
de
Belgium
fr de nl
France
fr
Italy
it
Netherlands
nl
Poland
pl
Switzerland
de fr it
United Kingdom
en
Россия (Russia)
ru
中華人民共和國 (China)
cn
India
en
USA
en
Erbe Headquarters
Erbe Worldwide

Please choose a website and your preferred language.

Zum Inhalt springen

Spende für Movember® Foundation

Erbe spendet 100 EUR pro Mitarbeiterbart

Die Spendenaktion wird weltweit die Gesichter der männlichen Mitarbeiter bei Erbe verändern. Zumindest temporär. Denn Erbe spendet für jeden Schnauzer 100 EUR, der im Laufe des Novembers bei den Mitarbeitern wächst. Die Geschäftsleitung macht dabei keine Ausnahme und trägt ebenfalls Bart.

Movember leitet sich ab aus Moustache und November und ist eine Aktion der Movember.com, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Männergesundheit durch mehr Vorsorge zu verbessern. Denn Vorsorge hilft, Leben zu retten. Im Fokus stehen dabei Prostatakrebs, Hodenkrebs, psychische Gesundheit und Selbstmordprävention. Die Spende unterstützt in Deutschland den Förderverein Hilfe bei Prostatakrebs e.V. (FHbP) sowie weitere internationale Forschungsprojekte der Movember® Foundation. Das Ziel: STOP MEN DYING TOO YOUNG. Movember.erbe-med.com hält zu unserer Mitarbeiterkampagne weitere Infos bereit, beispielsweise ein Interview mit Prof. Dr. Christian Schwentner, Ärztlicher Direktor der Urologie im Diakonie-Klinikum Stuttgart.

Man darf gespannt sein, welchen Geldbetrag die Aktion einbringt mit dem Slogan „Grow your mo, save a bro“ („Lass deinen Bart wachsen und rette damit einen Bruder“). An Teilnehmern dürfte es mit rund 1.000 Mitarbeitern jedenfalls nicht mangeln. Die Aktion beginnt am 01. November 2020, endet am 30. November und wird dokumentiert durch ein Vorher-nachher-Foto, ohne und mit Schnauzer.