Hier gehts zum Informationsportal Erbefacts

Registrieren

Sie haben noch keinen Login? Jetzt Registrieren

Austria
de
Belgium
fr de nl
France
fr
Germany
Italy
it
Netherlands
nl
Poland
pl
Switzerland
de fr it
United Kingdom
en
Россия (Russia)
ru
中華人民共和國 (China)
cn
India
en
USA
en
Erbe Headquarters
Erbe Worldwide

Please choose a website and your preferred language.

Zum Inhalt springen

Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg für Christian O. Erbe

Dem Land und der Wirtschaft verbunden

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut überreichte Christian O. Erbe am 23. November im Neuen Schloss in Stuttgart die Wirtschaftsmedaille.

 „Mit Ihrem hochinnovativen Familienunternehmen sind Sie an Forschergeist in der Region kaum zu überbieten“, erklärte die Ministerin in ihrer Laudatio. Und sie betonte: „Sie tragen entscheidend dazu bei, unser Land als den Medizintechnikstandort Nr. 1 in Europa zu positionieren.“
 
Seit 1996 ist Christian O. Erbe geschäftsführender Gesellschafter der Erbe Elektromedizin GmbH. In fünfter Generation leitet er das Unternehmen zusammen mit seinem Schwager Reiner Thede. Zuvor war er drei Jahre für das Osteuropageschäft der Firmengruppe zuständig und von 1995 bis 2002 Präsident und CEO der amerikanischen Tochterunternehmung.

Gegenwärtig sind weltweit über 1.000 Mitarbeiter in unserem Unternehmen beschäftigt, das sind doppelt so viele wie noch in Jahr 2002. Das Firmenwachstum spiegelt sich auch in unserer Infrastruktur wider. Durch Zukauf weiterer Immobilien sowie der Entwicklung vorhandener Flächen wurde die Betriebsgröße in Tübingen verdoppelt.

Ehrenamtlich ist Christian O. Erbe seit 2004 im Vorstand des Fachverbandes Elektromedizinische Technik des Zentralverbandes der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) e.V. aktiv. 2014 übernahm er dessen Vorsitz. Im Zentralverband selbst ist er Mitglied des Vorstands. Seit 2010 ist er Präsident der Industrie- und Handelskammer Reutlingen und wurde 2017 Vizepräsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages. Neben weiteren ehrenamtlichen Tätigkeiten ist Erbe Vorsitzender des Industriebeirats der MEDICA und engagiert sich darüber hinaus in Gremien von Hochschulen, Universitäten sowie Einrichtungen zur Grundlagenforschung.

Die Wirtschaftsmedaille ist eine der höchsten Ehrungen des Bundeslandes Baden-Württemberg und wird für herausragende unternehmerische Leistungen verliehen.